Die Krypto Gemeinschaft ist zu sehr mit sich selbst beschäftigt“, extrahiert Mashinsky aus

Die Cryptocurrency-Gemeinschaft ist zu sehr mit sich selbst beschäftigt“, extrahiert Mashinsky aus

Gemäss dem Gründer von Celsius, einer Anwendung für dezentralisierte Finanzen (DeFi), ist die Krypto-Gemeinschaft zu sehr mit kurzfristigem Denken beschäftigt. Nach Ansicht von Alex Mashinsky sollten wir uns darauf konzentrieren, die Technologie zu den Massen zu bringen. Mashinsky machte seine Aussagen in einem Interview mit Cointelegraph.

Celsius ist eine Plattform, die einem großen Netzwerk institutioneller Kunden Krypto-Kredite anbietet. Die DeFi-Plattform war recht erfolgreich und hat seit 2018 Darlehen in Höhe von 6,2 Milliarden Dollar vergeben. Celsius ist kürzlich auch eine Partnerschaft mit der deutschen Firma Bitwala eingegangen. Kunden mit einem Bitcoin (BTC)-Bankkonto bei der Bank können nun Zinsen auf ihre Bitcoin erhalten.

Die DeFi-Plattform

Im Interview mit BitQT erklärt Mashinsky, dass „die Sterne für Bitcoin noch nie so günstig standen wie heute. Er bezieht sich auf die gegenwärtige Situation in der Welt, in der die Volkswirtschaften künstlich aufgebläht werden, um die Auswirkungen des Coronavirus so weit wie möglich zu dämpfen. Laut Mashinsky sind wir innerhalb der Krypto-Gemeinschaft jedoch immer noch zu sehr miteinander verbunden:

Und was tut die Gemeinschaft? Nun, wir streiten miteinander über Regulierung und Technologie – alle möglichen anderen Probleme, anstatt zusammenzukommen und jeden in der Welt davon zu überzeugen, dass dies die Lösung ist, dass dies der Ersatz für all diese Fiat-Währungen ist, die unsere Ersparnisse auffressen.

fügt Mashinsky hinzu:

Unsere Gemeinschaft konzentriert sich nicht auf Wachstum, Adoption oder Gewinn, sondern auf die kurze Frist – sie konzentriert sich darauf, „wie man den größten Nutzen aus all diesen Menschen ziehen kann, denn wer weiß, vielleicht verschwindet das Ganze ja wieder“. Sie alle sind Kurzzeit-Denker.

– Werbung –
Kaufen Sie bis zu 1000 Euro Bitmünze ohne Provision bei Bitvavo!
Nach Mashinsky sollten wir das zentralisierte System ersetzen, „in dem 1% der Bevölkerung – 33 Familien – den gesamten Planeten kontrollieren“.

„Wir müssen es durch etwas Dezentralisiertes ersetzen, bei dem die Menschen, die den Wert schaffen, diejenigen sind, die auch davon profitieren, und nicht die Menschen, die wissen, wie man Kapital zuteilt oder verwaltet oder Zugang zu Kapital hat, denn so funktioniert die Gesellschaft heute.

Samsung Kies 3: Alles, was Sie wissen müssen

Samsung Kies 3 ist die neueste Version des von Samsung entwickelten Tools, das zur Sicherung und Wiederherstellung von Samsung-Geräten und anderen unterstützten Android-Geräten verwendet wird. Der Name Kies ist ein Akronym für den vollständigen Namen „Key Intuitive Easy System“. Mit Kies 3 von Samsung können Sie jetzt Fotos, Kontaktnachrichten, Musik, Videos, Podcasts und vieles mehr von Ihrem Mobilgerät auf Ihren Computer und umgekehrt übertragen.

Teil 1: Die Hauptmerkmale von Samsung Kies 3
Teil 2: Wie man Samsung Kies verwendet 3
Teil 3: Die wichtigsten Fragen zu Samsung Kies 3
Teil 4: Samsung Kies 3 Alterativ: Dr. Fone Android-Sicherung und -Wiederherstellung
Teil 1: Die Hauptmerkmale von Samsung Kies 3
Sie können das Samsung Kies-Tool verwenden, um Ihre Daten auf Ihrem Computer zu sichern; dies wird sich als nützlich erweisen, falls Ihr Telefon abstürzt und Sie es auf die Werkseinstellungen zurücksetzen müssen, wodurch alle Daten gelöscht werden. Die Sicherungskopie auf Ihrem Computer hilft Ihnen, das Telefon wieder in den Ausgangszustand zu versetzen.

Die Hauptmerkmale des Samsung Kies

– Kann zur Sicherung von Samsung-Geräten und anderen unterstützten Android-Geräten verwendet werden

– Kann verwendet werden, um das Telefon auf den Stand der letzten Sicherung zurückzusetzen

– Es ist schnell und hat eine einfache Benutzeroberfläche, die es leicht verständlich und benutzerfreundlich macht.

– Einfache Verbindung über USB-Kabel, obwohl für einige Geräte WiFi verwendet werden kann.

Was sind die unterstützten Geräte?

Samsung Kies funktioniert mit allen Mobiltelefonen von Version 2.3 bis 4.2; Kies 3 funktioniert ab Version 4.3. Wenn Sie Geräte, die unter 4.2 liegen, mit Kies 3 verbinden, tritt ein Fehler auf. Sie können mit der kies-Version auch keine Geräte mit Android 4.3 aufwärts verbinden.

Teil 2: Wie man Samsung Kies 3 benutzt
Mit dem Samsung Kies 3 können verschiedene Funktionen ausgeführt werden, wie z.B. das Exportieren und Importieren von Dateien, die Sicherung des Telefons und schließlich die Synchronisierung mit Ihren Online-Konten. Hier werden diese drei Funktionen im Detail erklärt.

Importieren und Exportieren von Dateien mit Samsung Kies 3
Exportieren und Importieren von Dateien mit Samsung Kies 3

Schritt 1 – Installieren und Ausführen von Samsung Kies 3

Verwenden Sie den entsprechenden Download-Link, laden Sie dieses Tool herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Wenn Sie das Gerät über ein USB-Kabel an Ihren Computer anschließen, wird es erkannt und alle Daten, die sich auf dem Telefon befinden, werden auf dem Startbildschirm angezeigt.

Schritt 2 – Wählen Sie aus, was Sie übertragen möchten

Sie können nun wählen, welche Dateien Sie übertragen möchten. Sie klicken auf Kontakte, Fotos, Musik, Podcasts und Videos usw. Sie werden dann im rechten Fenster angezeigt. Danach können Sie sie auf Ihren Computer importieren oder exportieren.

Wie Sie mit Samsung Kies 3 sichern und wiederherstellen
Es ist wichtig, dass Sie die Daten auf Ihrem mobilen Gerät regelmäßig sichern. Wenn es gestohlen oder ruiniert wird, können Sie die Daten auf einem neuen Telefon wiederherstellen und wie gewohnt weiterarbeiten.

android-gerät mit dem computer über samsung kies verbinden 3

Schritt 1) Starten Sie Samsung Kies und schließen Sie dann das Telefon über ein USB-Kabel an den Computer an. Das Telefon wird demnächst in der Software aufgeführt.