Die 11 besten DJ-Software-Anwendungen der Welt von heute

Was ist in der Mischung?
Bei allem gebührenden Respekt für Vinyl-Junkies und CD-Stalwarts, wenn es um Bequemlichkeit, Kosteneffizienz und Flexibilität geht, kann es kaum einen Zweifel daran geben, dass der beste Weg zum DJ im Moment über ein digitales System führt, sei es ein Mac, PC oder sogar iOS oder Android. Und wenn Sie das tun wollen, brauchen Sie die richtige Software-Anwendung.

BITTE NICHT VERPASSEN

Die besten DJ-Controller der Welt von heute
Die besten DJ-Mixer, die Sie kaufen können

Glücklicherweise ist der Markt voll von Anwendungen, die es Ihnen ermöglichen, nicht nur zwei, sondern – in vielen Fällen – vier oder mehr Decks zu verwenden. Darüber hinaus bietet das Beste der heutigen DJ-Software unzählige kreative Optionen, so dass Sie Ihr Interesse wecken und Ihre Mixe auf die nächste Stufe bringen können.

Wenn Sie einen Hardware-Controller hinzufügen, haben Sie ein Setup, das sich großartig anfühlt und es Ihnen ermöglicht, alles zu machen, was mit einem Setup der alten Schule möglich war, und vieles mehr.

Was sind also die besten DJ-Software-Anwendungen, die Sie für PC, Mac, iOS und Android bekommen können? Klicken Sie sich durch die Galerie und finden Sie es heraus…

Native Instrumente Traktor Pro

Traktor Pro 2 wurde erstmals 2011 veröffentlicht und hat sich seitdem an der Spitze des digitalen DJing-Spiels behauptet. Der Reiz von Traktor liegt vor allem darin, dass die gut gestaltete Benutzeroberfläche für Neulinge leicht zugänglich und benutzerfreundlich genug ist, um sich ohne großen Aufwand zurechtzufinden, aber dennoch viel Tiefe bietet, so dass auch fortgeschrittene Benutzer einige ernsthaft kreative Dinge damit machen können.

Mit seinen exzellenten Sample-Decks, Remix-Decks und Loop-Recorder, seinen hochwertigen Effekten und seinen soliden Beat- und Key-Analyse-Algorithmen hat Traktor so ziemlich alles, was ein moderner DJ wahrscheinlich braucht. In Form des Traktor Scratch-Upgrades ist auch ein digitales Vinyl-System erhältlich.

Auch hier gibt es mit dem Stems-Format von NI eine echte Innovation. Dieses bietet kommerzielle Veröffentlichungen, die in vier kompetente “Stems” unterteilt sind, die von Traktors Stem Decks separat abgespielt und bearbeitet werden können.

Traktor wird auch durch Hardware aus dem umfangreichen Angebot an NI-eigenen Controllern und Interfaces sowie durch zahlreiche Optionen von Drittanbietern gut unterstützt. Es kann auch auf jeden beliebigen Controller gemappt werden, was es besonders flexibel macht.

Bei allem Erfolg lässt sich jedoch nicht leugnen, dass sieben Jahre in der Software-Welt eine lange Zeit sind, und trotz vieler “Punkt-Updates” seit der Erstveröffentlichung zeigt Traktor Pro 2 allmählich sein Alter. Glücklicherweise verspricht NI noch vor Ende 2018 große Dinge. Laut dem Entwicklungsteam steht eine ganz neue Version am Horizont, in der die Anwendung “von Grund auf neu gebaut” werden soll. Wir erwarten, dass sie auch mit einer neuen Reihe von Controllern einhergehen wird. Wenn Sie also erwägen, den Sprung auf Traktor zu wagen, könnte es sich lohnen, auf Version 3 zu warten.