Samsung Kies 3: Alles, was Sie wissen müssen

Samsung Kies 3 ist die neueste Version des von Samsung entwickelten Tools, das zur Sicherung und Wiederherstellung von Samsung-Geräten und anderen unterstützten Android-Geräten verwendet wird. Der Name Kies ist ein Akronym für den vollständigen Namen “Key Intuitive Easy System”. Mit Kies 3 von Samsung können Sie jetzt Fotos, Kontaktnachrichten, Musik, Videos, Podcasts und vieles mehr von Ihrem Mobilgerät auf Ihren Computer und umgekehrt übertragen.

Teil 1: Die Hauptmerkmale von Samsung Kies 3
Teil 2: Wie man Samsung Kies verwendet 3
Teil 3: Die wichtigsten Fragen zu Samsung Kies 3
Teil 4: Samsung Kies 3 Alterativ: Dr. Fone Android-Sicherung und -Wiederherstellung
Teil 1: Die Hauptmerkmale von Samsung Kies 3
Sie können das Samsung Kies-Tool verwenden, um Ihre Daten auf Ihrem Computer zu sichern; dies wird sich als nützlich erweisen, falls Ihr Telefon abstürzt und Sie es auf die Werkseinstellungen zurücksetzen müssen, wodurch alle Daten gelöscht werden. Die Sicherungskopie auf Ihrem Computer hilft Ihnen, das Telefon wieder in den Ausgangszustand zu versetzen.

Die Hauptmerkmale des Samsung Kies

– Kann zur Sicherung von Samsung-Geräten und anderen unterstützten Android-Geräten verwendet werden

– Kann verwendet werden, um das Telefon auf den Stand der letzten Sicherung zurückzusetzen

– Es ist schnell und hat eine einfache Benutzeroberfläche, die es leicht verständlich und benutzerfreundlich macht.

– Einfache Verbindung über USB-Kabel, obwohl für einige Geräte WiFi verwendet werden kann.

Was sind die unterstützten Geräte?

Samsung Kies funktioniert mit allen Mobiltelefonen von Version 2.3 bis 4.2; Kies 3 funktioniert ab Version 4.3. Wenn Sie Geräte, die unter 4.2 liegen, mit Kies 3 verbinden, tritt ein Fehler auf. Sie können mit der kies-Version auch keine Geräte mit Android 4.3 aufwärts verbinden.

Teil 2: Wie man Samsung Kies 3 benutzt
Mit dem Samsung Kies 3 können verschiedene Funktionen ausgeführt werden, wie z.B. das Exportieren und Importieren von Dateien, die Sicherung des Telefons und schließlich die Synchronisierung mit Ihren Online-Konten. Hier werden diese drei Funktionen im Detail erklärt.

Importieren und Exportieren von Dateien mit Samsung Kies 3
Exportieren und Importieren von Dateien mit Samsung Kies 3

Schritt 1 – Installieren und Ausführen von Samsung Kies 3

Verwenden Sie den entsprechenden Download-Link, laden Sie dieses Tool herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Wenn Sie das Gerät über ein USB-Kabel an Ihren Computer anschließen, wird es erkannt und alle Daten, die sich auf dem Telefon befinden, werden auf dem Startbildschirm angezeigt.

Schritt 2 – Wählen Sie aus, was Sie übertragen möchten

Sie können nun wählen, welche Dateien Sie übertragen möchten. Sie klicken auf Kontakte, Fotos, Musik, Podcasts und Videos usw. Sie werden dann im rechten Fenster angezeigt. Danach können Sie sie auf Ihren Computer importieren oder exportieren.

Wie Sie mit Samsung Kies 3 sichern und wiederherstellen
Es ist wichtig, dass Sie die Daten auf Ihrem mobilen Gerät regelmäßig sichern. Wenn es gestohlen oder ruiniert wird, können Sie die Daten auf einem neuen Telefon wiederherstellen und wie gewohnt weiterarbeiten.

android-gerät mit dem computer über samsung kies verbinden 3

Schritt 1) Starten Sie Samsung Kies und schließen Sie dann das Telefon über ein USB-Kabel an den Computer an. Das Telefon wird demnächst in der Software aufgeführt.